Infos zum stichwort

Wie der Name schon vermuten lässt: Jeder Abend dreht sich um ein Stichwort – um ein Thema also, das Menschen bewegt, das aktuell oder in irgendeiner Form „zentral“ ist.

Das Stichwort zieht sich als roter Faden durch szenisches Anspiel, Videoclips oder persönliche Erzählungen, durch die Ansprache und Lieder von Chor, Solisten und Band.

Jedes Mal anders, immer mit Christus

Die stichwort-Vortragsreihe zu aktuellen Glaubens- oder Lebensthemen wird seit 2002, von einem großen ehrenamtlichen Team der Evang. Jugend Bayreuth – Gruppe Luther auf die Beine gestellt.

In zweimal zwei Veranstaltungen pro Jahr möchten sie Menschen ansprechen, bewegen und zum Glauben an Jesus Christus einladen. Schließlich will die gute Nachricht von Jesus Christus Gedankenanstöße geben für ein Leben, das sich nicht in Nebensächlichkeiten verliert.

Die Referenten

Martin Schöppel
Der Referent Martin Schöppel war Gemeindepfarrer an der Kreuzkirche Bayreuth und gehört zum Leitungsteam der Gruppe Luther. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder & vier Enkel, ist passionierter Radfahrer, Campingbus-Urlauber und bewirtschaftet seit neuestem einen eigenen Garten.

Friedemann Wenzke
Der Referent Friedemann Wenzke ist neu in der Ev. Landeskirche Bayern und nun Gemeindepfarrer an der Kreuzkirche Bayreuth, und im Leitungsteam der Gruppe Luther. Er ist verheiratet, hat mit drei Söhnen und einem Hund richtig Leben zuhause und fällt im Stadtgebiet ebenfalls als bekennender Radfahrer auf.

Gern nehmen sich die Referenten direkt nach dem Stichwort Zeit für Ihr Gesprächsanliegen oder vereinbaren telefonisch oder per Email mit Ihnen einen Gesprächstermin.

Kontakt

Was erwartet die Besucher?

Kein Besucher braucht irgendwo aktiv werden – Sie brauchen sich nur aufmachen und in guter Atmosphäre zuhören und zusehen. Wer anschließend noch Zeit und Lust hat, kann nach der Veranstaltung auf ein Glas Prosecco und einen Snack da bleiben, sich unterhalten oder am Medientisch stöbern.

Die stichwort-Veranstaltungen am Samstag und Sonntag haben ein identisches Programm. Der Eintritt ist frei, es werden aber ca. eine halbe Stunde vor Beginn Platzkarten ausgegeben.

Wir freuen uns auch über Ihre finanzielle Unterstützung für die Stichwort-Abende.

Aktuell
Archiv